BVK Mitgliederversammlung 2014

26. Januar 2014

Am 25. und 26. Januar fand in der Münchner Hochschule für Fernsehen und Film die Mitgliederversammlung des Berufsverband Kinematografie statt. Unter anderem wurden drei Mitglieder neu in den siebenköpfigen Vorstand gewählt. Hier eine kurze Bildstrecke von dem ereignisreichen Wochenende.

Sitzungssaal Audimax der HFF in München

Vitzepräsident der HFF, Professor Heiner Stadler begrüsst die Gäste.

HFF Prof. Dr.-Ing. Peter C. Slansky spricht zu den Teilnehmern

Urheberrechtsbeauftragter Jost Vacano berichtet über den Stand der Dinge

Die drei Vorstände, die an diesem Wochenende aus dem Vorstand ausscheiden

Zwischendurch Erfrischung am Büffet

Der Guide bleibt.

Am späteren Nachmittag dann eine Talkrunde ...

Heinz Hölscher, Michael Neubauer und BR Fernsehdirektorin Bettina Reitz

Kameramann Martin Langer links

Eine Einführung von Michael Neubauer

Christine Rothe von Constantin und Regisseur Roland Suso Richter

BVK Empfang im Klenze, in der alten Piankothek

Wahlen und viele Diskussionen am zweiten Tag der Mitgleiderversammlung

Volker Titel fordert einen attraktiveren und regeren Netzauftritt des BVKs

Wahl zum Vorstand

Die drei neuen Vorstandtsmitglieder.

Gastredner von Band Pro und anschließend eine kleine Kamerashow mit Canon, Sony, Leica und C-Motion im Studio der HFF.