Sony FS7 mit vier XLR Toneingängen

27. Mai 2015

Mit dem Softwareupdate V2.0 und dem Erweiterungsadapter hat die FS7 nun vier steuerbare XLR Toneingänge, alle mit +48V Phantomspeisung. Nun kann das Kameramikrofon parallel mit bis zu drei Funkstrecken betrieben werden. Alle vier Tonkanäle lassen sich einzeln als Line- oder Mikrofoneingänge individuell aussteuern.